Happy Things - neuer Favorit von Pinkfresh Studio

1 Kommentar
Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio
Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das erste Mal von Pinkfresh Studio gehört habe. Auf jeden Fall erzählte mir Evelyn in letzter Zeit häufiger davon, so dass ich mich mal im Netz genauer umsah. Ich habe mich sofort in die neue Serie "Happy Things" verliebt - die Farben und Muster.. wie für mich gemacht. Also gleich Papiere, Puffy Sticker und Vellum besorgt und am Wochenende mit zu Evis und meinem Mini-Crop genommen.

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio
Was soll ich sagen? Das Arbeiten mit den Papieren war ein Traum und endlich konnte ich den Metallanhänger von Heidi Swapp verarbeiten. Ich habe mich seit Langem mal wieder richtig inspiriert und von der Muse geküsst gefühlt ;-) 

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio



Die großen Pailletten kommen jetzt häufiger zum Einsatz, ich habe mir vorgenommen, meine Materialien mal zu verbrauchen und nicht immer nur zu streicheln ;-) Ich arbeite auch eifrig am Aussortieren, so dass sich mein Flohmarkt bald wohl wieder füllt (wenn ich nur nicht so faul wäre...).

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio

Der weiße Cardstock ist von American Crafts.. ich muss gestehen, dass ich den nicht mehr so gerne mag. Er ist mir zu blau-gräulich. In den Studio Calico Kits war weißer Cardstock drin, ich glaube, der ist von Bazzill. Ebenfalls strukturiert, allerdings heller und geht eher ins Gelbliche. Der Titel ist mit meinen "Leib und Magen"-Stickern von Panduro entstanden (die sind derzeit übrigens runtergesetzt).

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Janna

Tinte und Embossing als Effekt auf Scrapbooking Layout

3 Kommentare
Tinte und Embossing als Effekt auf Scrapbooking Layout | Janna Werner

Es wurde Zeit, dieses Bild zu verscrappen. Ich gebe zu, dass die Motivwahl derzeit etwas einseitig ist, da ich fast nur Hundefotos aufnehme (ich komm zu nix!). Ich kann damit leben und ihr könnt euch ja einfach ein anderes Fotoobjekt vorstellen ;-)

Tinte und Embossing als Effekt auf Scrapbooking Layout | Janna Werner

Für die dekorativen Zweige habe ich zunächst Cardstock mit der entsprechende Die (Kesi Art) durch die Big Shot genudelt, dann die Blätter mithilfe eines Schwämmchens mit Tinte eingefärbt. Leider habe ich nicht ganz den Farbton getroffen, der oben links auf dem Layout ist - ich wollte pinkrosa und bin bei lachsrosa gelandet. Passt ebenfalls, denn es ähnelt Luzies Fellfarbe. Anschließend habe ich die Blätter mit Embossing Tinte benetzt. Das Gute war, dass ich ein kleines Kissen von Ranger hatte, mit dem ich mühelos auf die kleinen Blätter tupfen konnte.

Tinte und Embossing als Effekt auf Scrapbooking Layout | Janna Werner

Ich nutze den Embossing Fön von Tim Holtz, um das Puder zu schmelzen. Zwar dauert es ein wenig, bis der Fön heiß genug ist, dafür ist er sehr leise und handlich.

Tinte und Embossing als Effekt auf Scrapbooking Layout | Janna Werner


Ich bin dazu übergegangen, mein Journaling auf der Rückseite der Scrapbooking Seiten einzutragen - mir gefällt es nicht immer, meine Handschrift auf der Vorderseite zu sehen.

Tinte und Embossing als Effekt auf Scrapbooking Layout | Janna Werner


Die Blätter habe ich teilweise auf dem unterliegenden Cardstock festgeklebt, so entsteht mehr Dreidimensionalität. Um die Blätter zu biegen, habe ich sie vor dem Aufkleben mit einem Bonefolder bearbeitet.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße,
Janna

Geburtstagskarte - Copic Marker + Heat Embossing

5 Kommentare
In letzter Minute habe ich gestern daran gedacht, noch ein paar Fotos dieser Karte aufzunehmen. Sie ist für eine liebe Kollegin entstanden, die genauso hundeverrückt ist wie ich. Den kleinen Hund habe ich mit Copics ausgemalt, definitiv meine liebsten Alkoholmarker. Leider war es nicht das optimale Papier, daher auch die kleinen Flecken im Motiv.


Für den Hintergrund habe ich mit einer Kreis-Schablone (Sizzix) ein Loch in ein Stück Schmierpapier gestanzt, dieses auf die Karte gelegt und den Hintergrund durch den ausgeschnittenen Kreis mit 2 verschiedenfarbigen Tinten eingefärbt. Darauf kam der Kreis/Striche-Stempel (Simon Says Stamp) und das Sternchenmotiv (Craft Origine). Letzteres habe ich mit "enchanted gold" von Ranger embosst. Geburtstagsgruß, Cardstock und Goldband sind von Stampin' Up!.





Den kleinen Hund habe ich per Hand ausgeschnitten, es gibt allerdings passende Dies dazu. Ich fange jetzt schon mal mit dem Sparen an... im September findet schließlich wieder das Stempelmekka statt :)
Liebe Grüße, Janna

Luzie & Monti Scrapbooking Layout

6 Kommentare
Seit dem Crop zwischen den Meeren, der Ende Februar stattfand, habe ich kein Layout mehr hergestellt. Obwohl diese Scrapbooking Seite eher "clean und simple" ist, habe ich doch eine ganze Weile gebraucht, bis ich alles an Ort und Stelle hatte. Meine Liebe für Pastelltöne ist ungeschwächt, gerade in Verbindung mit Gold und Schwarz finde ich sie besonders schön.



Der kleine Wood Veneer Hund ist von Seven Paper/Studio Calico (Baxter-Serie). In der Verpackung waren 5 verschiedene Hunde drin. Einer sieht allerdings eher aus wie ein dicker Hase ;-) Die großen Goldpailletten sind von Teresa Collins, ich habe sie schon ewig in meiner Embellishmentkiste, bin aber zu geizig, sie regelmäßig einzusetzen. Manche Schätze müssen einfach gehegt und gepflegt werden, oder? Der "unvergesslich" Stempel ist aus der Frida Scrapbooking Kollektion, die ich im vergangenen Jahr für die Scrapbook Werkstatt kreiert habe. Die Stempelplatte findet ihr hier und hier die gesamte Kollektion (z.B. deutsche Tickets und Alphabete).

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
Janna

In meinem Bett

4 Kommentare
Kurz mal nicht hingesehen, schwupps haben Monti und Luzie es sich auf unserem Bett bequem gemacht. Und wer kann bei diesen hübschen Knopfaugen schon böse sein ;-) Luzie ist nun seit fast 4 Wochen bei uns und hat sich richtig gut eingelebt. Sicherlich hat es ihr geholfen, dass Monti da war - an ihm kann sie sich orientieren und lernt dadurch sehr schnell. Monti macht seine Sache auch sehr gut - nach anfänglichen Eifersüchteleien ist nun Ruhe eingekehrt und die beiden sind unzertrennlich.

Dekorative Etagere fürs Kreativzimmer

5 Kommentare
Tchibo Etagere für Embossing Pulver im Kreativzimmer

Gerade war ich ein wenig in der Tchibo-Abteilung unseres Supermarktes stöbern. Neben den aktuellen Produkten gibt es dort auch eine %-Ecke, die bei jedem Einkauf aufs Gründlichste von mir inspiziert wird. Man könnte sagen, dass Tchibo-Shoppen - neben Ikea-Plündereien und Scrapsachen bestellen - eine meiner Kauf-Leidenschaften ist ;-) Ich finde, man kann da ab und an wirklich tolle Schnäppchen ergattern. Mir stach sofort die Etagere ins Auge, die um 3 Euro auf 5,95 reduziert war. Rein in den Einkaufskorb und ab nach Hause. Nun haben meine Embossing-Pulver ein neues, richtig schickes zu Hause.

Tchibo Etagere für Embossing Pulver im Kreativzimmer
Im Online-Sortiment ist die Etagere als "ausverkauft" deklariert, vielleicht findet ihr sie ja noch in eurer %-Ecke. Eigentlich ist sie für Cupcakes und Muffins gedacht, in ihrer neuen Bestimmung gefällt sie mir allerdings viel besser ;-)

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Janna


Zwei linke Hände und hier so.

5 Kommentare
Arbeitsplatz / Büro Janna Werner
Eigentlich war ich ganz optimistisch, dass ich die Inhalte aus meinem vorherigen Blog hier zu Blogger importieren könnte. Schließlich hatte ich die alten Beiträge des Wordpress Blogs exportiert und brav abgespeichert. Leider ist die Datei zu groß und ich habe keine Ahnung, wie und/oder ob ich die alten Posts hier einfügen kann. Leider hilft mir das Internet auch nicht weiter. Falls jemand von euch eine glorreiche Idee hat... immer her damit ;-) Ansonsten bleibt nur, alles neu zu schreiben bzw. hochzuladen. Da denke ich jetzt aber lieber noch nicht dran... vielleicht bietet sich dann eher eine Art Galerie an. Mal sehen.

Scraproom / Craftroom / Kreativzimmer Janna Werner

Ich habe mich mittlerweile schon öfter wieder an meinen Arbeitstisch gesetzt, ich muss allerdings gestehen, dass ich bisher nicht sehr produktiv war. Das Scrappen will mir nicht so recht von der Hand gehen. Vielleicht muss ich mich in meinen Stil erst wieder einfinden, vielleicht ist es aber auch an der Zeit, Neues zu probieren. Glücklicherweise habe ich keine Abgabetermine und kann in Ruhe vor mich hinbasteln.

Hunde Monti und Luzie


Dafür halten Monti (links) und Luzie (rechts) mich auf Trab. Luzie ist - wie Monti - ein Hund mit Migrationshintergrund :-) Sie kommt aus einer ungarischen Tötungsstation und wurde von einer Hilfsorganisation ins Oldenburger Tierheim gebracht. Sie hat sich schon ganz gut bei uns eingelebt und ihren Unschuldsblick fast perfektioniert. Das Leben mit zwei Hunden ist seltsamerweise nicht anstrengender als mit einem Hund. Klar, etwas mehr Dreck und Kosten, aber ansonsten sehr entspannt und einfach nur klasse.

Die Drei ??? Live in Bremen

Ein besonderes Highlight der letzten Tage war die Drei ??? Live Veranstaltung in Bremen. Samstag bin ich mit einer Freundin hingefahren und was soll ich sagen?! Es war grandios! Wir haben uns beide etwas schwer damit getan, die Stimmen mit den Personen, die da nun auf der Bühne standen und sprachen, gedanklich zu vereinbaren. Als jahrelange Drei ??? Hörerin habe ich schließlich meine eigene Vorstellung vom Aussehen der Hauptcharaktere. Besonders Jens Wawrczeck, der Peter Shaw spricht, war herrlich - tolle Mimik und super Ausstrahlung. Andreas Fröhlich hat mich ein wenig an Harald Schmidt erinnert... lag vielleicht an der Frisur ;-) Das Publikum war übrigens bunt gemischt, von Kindern über Menschen mittleren Alters bis hin zu Senioren.

Nun versuche ich noch einmal herauszufinden, wie/ob ich alte Posts hier hochladen kann - drückt mir die Daumen.
Viele Grüße,
Janna